Neubau Verwaltungszentrum Uzwil

Projektwettbewerb im selektiven Verfahren 2011, 4. Rang
Bauherrschaft: Gemeinde Uzwil
Bausumme: ca. Fr. 8 Mio.
Projektstand: Wettbewerbsprojekt


Der Standort für den Neubau des Verwaltungszentrums Uzwil liegt zentral in der Gemeinde und zudem an einer städtebaulichen Übergangssituation. Innerhalb der abwechslungsreichen Umgebung wird ein Gebäude vorgeschlagen, das zwischen den unterschiedlichen baulichen Massstäben zu vermitteln versucht und sich gleichzeitig deutlich als öffentlichen Bau innerhalb des Dorfbildes darstellt. Gegen das Ortszentrum zeigt sich ein grosszügiger Vorplatz als einladender Ort. Südöstlich wird der Flussraum zu einem naturverbundenen Aufenthaltsbereich aufgewertet. Die als Atrium gestaltete Wartehalle verbindet die Geschosse optisch und gibt Orientierung.